DJ-Russlandverschickung für den club|debil (2006)

Mitte November (2006) hatte ich das Glück, für etwas mehr als eine Woche in Russland, genauer gesagt in Weißrussland und in der Russischen Förderation weilen zu dürfen. Anlass waren zwei Gothic-Festivals – eins in Minsk, eins in St. Petersburg, bei denen ich den Plattenunterhalter spielen sollte. Also reiste ich denn im Auftrage des Kultur Aktiv …

Continue reading ‘DJ-Russlandverschickung für den club|debil (2006)’ »

Kosmodron, Kryptogen Rundfunk, Noises Of Russia, Bardoseneticcube – Sonntag 26. November 2006, Zokolh Club, St. Petersburg

Ich gestehe, dass ich mich nicht mehr an allzu viele Einzelheiten dieses Abends erinnere, da ich dem fantastischen russischen Wodka und anderen Genussmitteln zusprach. Zudem war mir die Ehre zuteil geworden, zwischen den einzelnen Projekten auflegen zu dürfen, was einige Konzentration erforderte, denn ich musste mir den geringen Platz mit dem Techniker teilen. Wie auch …

Continue reading ‘Kosmodron, Kryptogen Rundfunk, Noises Of Russia, Bardoseneticcube – Sonntag 26. November 2006, Zokolh Club, St. Petersburg’ »

Euthanasie, Theodor Bastard, Sleetgrout – Samstag 25. November 2006, Zokolh Club, St. Petersburg

Tag zwei des St. Petersburger „Radio Inferno“-Festivals, vom ersten hatte ich aufgrund eigener Verpflichtungen nicht allzu viel mitbekommen. Los ging es im kleinen Zokolh Club mit Sleetgrout, einem meines Erachtens langweiligen Abklatsch diverser Orkus- und Zillo-Größen. Wer fährt schon nach St. Petersburg, um sich Terminal Scheiß anzuhören. Schnell die Skip-Taste gedrückt. Was dann folgte war …

Continue reading ‘Euthanasie, Theodor Bastard, Sleetgrout – Samstag 25. November 2006, Zokolh Club, St. Petersburg’ »