Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies

Viele Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Diese dienen dazu, “das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen”. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Wir verwenden wissentlich keinen Cookies, falls doch handelt es ich meist um so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies werden von uns ebensowenig wie Logfiles ausgewertet.

Hinweis des Betreibers:

Bei club-debil.com handelt es sich um eine nichtkommerzielle Seite. Alle hier erhobenen Daten werden nicht weiterverarbeitet oder -verwendet, mit Ausnahme
– der Email-Adressen von Kommentaren für direkte, private Antworten
– der Email-Adressen aus der Newsletter-Anmeldung zum Versand des Newsletters. Wer sich abmelden will, kann dies jederzeit tun.

Auf der Seite werden keine Tracking-Tools oder Statistik Tools verwendet (die Seite ist allerdings bei der Google Search Console angemeldet), allerdings kann der Betreiber nicht mit absoluter Sicherheit sagen, ob z.B. Plugins keine Daten weitergeben.

Sollte jemandem diesbezüglich etwas auffallen, bitten wir um eine Mitteilung, damit wir das abstellen können.