Neues Klangmaterial Juni 2020

Hier wieder ein paar Tipps für aktuelle Veröffentlichungen.


Label-Sampler mit allerhand mystischen Sounds


Experimentelle Musik von Wang Ziheng, eher was für Freunde des Jazz. Für mich ist das zu viel Gequietsche.


abstrakter Ambient


Sampler zu Dantes Inferno – So finster wie das Thema selbst, teilweise auch ein bisschen anstrengend

Dafür liefern Alone In The Hollow Garden wieder großartige Ritualmusik ab.


Feines Hörwerk aus dem Hause Atennuit Circuit, wenn auch teilweise etwas zu schmalzig. Da bietet der Labelsampler mehr Abwechslung:

Ebenfalls von Atennuit Circuit kommt dieser finstere Horror-Ambient.


Sehr dunkler und sehr spartanischer Ambient


Experimenteller Pop mit leichtem Galas-Touch

Eine Menge neuer Werke gibt es auch wieder bei Total Black aus Berlin. Mein Favorit sind die Sex Arbeiter von Himukalt.

Ein paar Appetithäppchen für den schnellen Genuss liefern Controlled Death

Kommen wir weg vom Krach, zur „richtigen Musik“, wie meine Mutti sagen würde 🙂

Hier die Interpretation zweier Charles Manson-Songs

Ein bisschen strange, eher was für Fans von Bowie & Glam Rock

Sehr schöner Dark Rock, der mich ein wenig an Esben And The Witch erinnert.

Elektro-Pop mit Klassik-Appeal

Und zu guter Letzt noch drei schöne Mixe:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.