Bestätigte Künstler zum WGT 05.03.2014

GEISTFORM (E) – Schon mal beim Elektroanschlag gesehen, war ganz unterhaltsam und vor allem tanzbar

KONSTRUKTIVISTS (GB) – Schön schräge Industrial-Mucke aus denn 1980ern. Sind sogar auf dem “Elephant Table” Sampler vertreten

SARDH (D) – Unsere indutriellen Lokalhelden

PLACEBO EFFECT (D) – exklusives Konzert 2014 – Eine der besten EBM / Elektro Bands, die allerdings nicht viel Neues am Start haben

THE ETERNAL AFFLICT (D) – Konzert zum 30. Jubiläum – Die San Diego-Nervensägen aus den 1990ern. Naja, wenn’s sein muss.
OPPENHEIMER MKII (GB) – Eine der Enttäuschungen des letztjährigen Wroclaw-Festivals. Matialischer Synthie-Pop. Nicht mein Ding.

ALCEST (F), FINSTERFORST (D), VERDIANA RAW (I), XP8 (GB), THE DEVIL AND THE UNIVERSE (A), MARTELLO (I) , MDS51 (D), KATZKAB (F) , VIOLET TEARS (I),

Ein Kommentar

  1. Pingback: 23. WGT, 6. bis 9. Juni 2014 - Die debile Vorschau - debil Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.