Strom Noir – Urban Blues (CD, Zoharum)

Strom Noir

Strom Noir ist das Projekt des slowakischen Musikers Emil Matko. Seit 2008 hat der schon eine Vielzahl an Veröffentlichungen auf MC, CDR und CD sowie eine als MP3 vorzuweisen. Wenn ich mich nicht verzählt habe, ist „Urban Blues“ das zehnte Release in Albumlänge.
Zugegeben, Strom Noir erfinden das Genre der Ambient Musik nicht neu, allzu viel Aufregendes passiert hier nicht. Doch ist „Urban Blues“ ein sehr entspanntes und solides Stück melancholischer Ambient auf der Basis von Gitarrenklängen und Loops, gelegentlich garniert mit Alltagsgeräuschen und sogar Gesängen, bei dem man wunderbar die Seele baumeln lassen kann. Wer also Dirk Serries / Fear Falls Burning mag, macht hier nichts falsch.

 

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.