Neue Klänge für den März (2021)

Wunderschöner, melancholischer Ambient von Daina Dieva. Sogar mit Gesang.

„Here are the first dark ambient experimental recordings of Schloss Tegal. Recorded from 1982-1989. Remastered from the original cassette C/90 released on State of Flux cassette label in 1991. Offered here for a limited time only as a digital download, and includes jpgs of the original cassette packaging and cover. A must for cult followers of Schloss Tegal.“ So isses.

Ritueller Sound mit französischer Rezitation. Mal was ganz anderes… aber leider ein bissel kurz.

Sehr feiner Ambient

Abwechslungsreicher Sampler mit elektronischer Musik von Frauen zum Thema Sirenen

Chris Carter Ambient Remixe – derzeit noch im Pro-Order-Modus…

Immer wieder interessant sind die Veröffentlichungen aus dem Hause UNEXPLAINED SOUND GROUP, diesmal mit experimenteller Musik aus Lateinamerika. Schade finde ich, dass man zumindest bei Bandcamp nichts über die einzelnen Projekte erfährt, um das Gehörte ein wenig einordnen zu können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.