Neue Klänge – aufgeräumt

In letzter Zeit war ich etwas faul und habe hier nichts gepostet. Nun also erst einmal alles, was so liegengeblieben ist…

Immerhin, die drei hier sind ganz frisch:

Musikalisch könnte das aus den 1980ern stammen:

Hier wird’s eher experimentell, wenn auch noch Melodien erkennbar sind.

Das kommt wohl eher aus dem Kunstsektor:

Keine Ahnung, ob ich das schon mal hatte, die Platte ist jetzt ein Jahr alt. Typischer Rapoon-Sound.

Ebenfalls aus dem Mai 2020 stammt diese beiden Klangwerke.

Und wie immer zum Schluss ein bisschen Muhmur Radio 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.