Februar (2022) Musik

Großartigen Sound aus Japan bietet diese Compilation:

Wer mal was anderes hören will als Elektronik – Wie wäre es mit Black Metal aus Frankreich?

Wer auf abgefahrenen Psychedelic Folk steht, der sollte hier mindestens ein Ohr riskieren:

Vom selben Label wie Senyawa kommen Dolpo. Ihre Musik ist aber eine Mixtur aus Klangkunst, Psychedelic Rock und Doom Metal.

The Great Park liefert mal wieder einen feinen Titel ab:

Ein neues Stück gibt’s auch von Lingua Ignota. Sehr geiler Track.

The Great Beast Speaks – unter diesem Namen wurden die erhaltenen Waxzylinder-Aufnahmen von Aleister Crawley bereits einmal veröffentlicht. Cold Spring bringt die Beschwörungen des Ober-Satanisten erneut raus.

Auch bei Cold Spring gibt es den offiziellen Soundtrack zu Derek Jarman’s 1984er Kurzfilm „Imagining October“. Die Musik stammt von Genesis P-Orridge (Psychic TV, Throbbing Gristle) und Dave Ball (Soft Cell, The Grid).

.

Und noch mehr ist zum Bandcamp-Friday reingepurzelt:

Ein paar Erinnerungen dürfen auch nicht fehlen:

Das Junta Cadre-Album gibt’s jetzt vollständig zum Anhören:

Hinweisen wollen wir Euch auch mal wieder auf den Electronic Tuesday, die Sendung unseres Freundes Jan Kruml.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.