29.06.2019: 20 Jahre club|debil mit SANCTUM & Do Shaska!

clu|debil feiert 20. Geburtstag mit einem Konzert der Extraklasse:

Sanctum & Do Shaska!

SANCTUM

Håkan Paulsson und Jan Carleklev gründeten 1994 SANCTUM, mit dem Ziel, mit einem experimentelleren Ansatz umzusetzen als in ihren frühen Gruppen. Zu der Band gesellten sich die Sängerin Lena Robért und die Cellistin Marika Kante, die beide leider Anfang der 00er Jahre die Band wieder verließen.

Die Elektronik- und Ambientmusik von Sanctum folgt keinem bestimmten Genre, sondern lebt von Experimenten und Kontrasten, kombiniert harte Klänge mit eher leichter und klassischer Musik. Sanctum wurde als Teil der schwedischen Independent-Labels Cold Meat Industrie bekannt. Auf seinem Höhepunkt, Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre, schrieb das Label Musikgeschichte, indem es die Avantgarde der industriellen und dunklen Ambientmusik dieser Zeit definierte.

Heute hat sich Sanctum den Ruf eines kraftvollen Live-Acts erworben, der niemanden unberührt lässt. Die einzigartige Stimme des Sängers Håkan Paulsson wird mit Hilfe von Joakim Engström verstärkt.

http://cargocollective.com/crescens

DO SHASKA!

Die elektroakustische Gruppe aus Nordböhmen wurde bereits im Jahr 1989 gegründet. Die anfangs rockorientierte Sounds veränderten sich zur aktuellen Mischung aus psychedelisch-rhythmischer elektronischer, postindustrieller und dunkler Klänge, die die Band selbst als Hexendub bezeichnet. Das sehr variable Line-Up unter der Leitung von Michael Čihák besteht aus mehr oder weniger anonymen Mitgliedern auf akustischen und elektronischen Instrumenten.

https://www.facebook.com/doshaskamusick/
http://www.doshaska.net/

Samstag 29. Juni 2019
zum Elbhangfest

Alte Feuerwache Loschwitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.