Echoes Of Yul ‎– The Healing Sessions (CD, Zoharum)

Im Programm des polnischen Labels Zoharum ist das Projekt von Michał Śliwa herausragend. Neben Expo70 ist Echoes Of Yul eine der „nicht so elektronischen“ Bands. Ich würde sie dort verorten, wo Post Rock und Trip Hop sich vermischen. Es gibt nicht nur schwere, psychedelische Gitarren, Echos von Yul fügen elektronische Grooves und Atmosphären hinzu, Samples …

Continue reading ‘Echoes Of Yul ‎– The Healing Sessions (CD, Zoharum)’ »

Echoes Of Yul – Tether (CD, Zoharum)

Lange Zeit habe ich nicht mehr so eine verrückte Platte gehört und „verrückt“ ist hier vollumfänglich positiv gemeint. Da sind zum einen die „echten“ Songs von Echoes Of Yul. Das polnische Duo, über das sich nicht viele Informationen finden lässt, bringt auf dieser Scheibe vier neue Stücke zu Gehör: Eine wilde, energetische Mischung aus Doom …

Continue reading ‘Echoes Of Yul – Tether (CD, Zoharum)’ »