24.03.2015: Anemone Tube & Dave Phillips

Anemone Tube & Dave Phillips
club|debil präsentiert:
ANEMONE TUBE (D) & DAVE PHILLIPS (CH)
Dienstag 24. März 2015, 20 Uhr
Alte Feuerwache Loschwitz, Dresden

Eintritt: 6 / 8 Euro

ANEMONE TUBE

Anemone Tube wurde 1996 von SHanser in Süd-Deutschland gegründet; seit 2010 lebt Hanser in Berlin. Die Klangwerke von Anemone Tube sind eine einzigartige Mischung aus Dark Ambient / Noise, Industrial und Klangkunst mit einer starken psychichen Wirkung. Die Verwendung von ständig wechselnden und sich ändernden Töne und Stimmungen ist sicher einer der fesselnden Aspekte der Klang-Kreationen von Anemone Tube.

Seit 2007 arbeitet Anemone Tube an „The Suicide Series“. Die konzeptionelle Basis dieser Serie bilden fieldrecordings, die in China und Japan aufgenommen wurden. Auf poetische Weise verbindet Anemone Tube den analytischen Realismus der uns umgebenden Welt mit buddhistischer Psychologie und nihilistischer Rhetorik, beeinflusst durch die Werke von Michael Haneke, Hayao Miyazaki, H.P. Lovecraft, Yukio Mishima und J. G. Ballard.

anemonetube.de
anemonetube.bandcamp.com

DAVE PHILLIPS

Der Schweizer Dave Phillips ist seit Mitte der 1980er Jahre ein Garant für radikalen Sound, als Gründungsmitglied der einflussreichen Fear Of God (1987 – 1988) und seit 1991 als Teil des Schimpfluch-Gruppe (mit Rudolf Eb.er und anderen). Sei 1987 arbeitet Phillips solo und hat dabei eine einzigartige Klangsprache entwickelt, die gekennzeichnet ist durch ausgefeilte Kompositionstechniken und starke Bezüge zum Thema Umweltschutz.

davephillips.ch
dave-phillips.bandcamp.com

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.