17.07.2016: Krawall am Sonntag mit Insultor und Kakawaka

Krawall am Sonntag

Insultor und Kakawaka
Sonntag 17. Juli 2016, 20 Uhr
Alte Feuerwache Loschwitz, Dresden

Insultor

Hinter dem bedeutungsvollen Namen „Insultor“ verbirgt sich kein Geringerer als der Elsässer Guillaume Siffert, der den Berliner Platten- und Buchladen „Staalplaat“ betreibt. Gui findet auf den Berliner Straßen hin und wieder weggeworfene, leiernde Kassetten, deren Klänge er dann mit Diktaphonen modifiziert. Obscene and oppressive darkness!

Kakawaka

macht Noise, live meist mit Gabel und Luftballons.
http://chproductions.de/kakawaka/
http://kakawaka.bandcamp.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.